Eigentumswohnung: Welche Kosten entstehen neben dem Hausgeld?

Als Eigentümer einer WEG-Eigentumswohnung müssen Sie neben dem Hausgeld diese zusätzlichen Kosten tragen.

Viele Menschen entscheiden sich nicht nur aufgrund der damit einhergehenden Rechte für den Kauf einer Eigentumswohnung, sondern erhoffen sich vor allem ein günstigeres Wohnen, da man als Eigentümer ja schließlich keine Miete mehr zahlen muss. Zwar ist monatlich das Hausgeld entsprechend den eigenen Miteigentumsanteilen auf das Konto der Wohnungseigentümergemeinschaft (WEG) zu überweisen und so der... Weiterlesen →

Wenn das Hausgeld zu hoch ist: Ideen, wie eine WEG Geld sparen kann!

Wenn das Hausgeld in der WEG zu hoch ist, gibt es nicht selten Möglichkeiten, an den Ausgaben zu sparen.

Seit Jahren schon steigen die Lohnnebenkosten sowie die Lebenshaltungskosten. Wohnkosten stellen in diesem Zusammenhang keine Ausnahme dar. Warum nicht auch beim Hausgeld ansetzen, um am Ende des Monats zumindest etwas mehr im Geldbeutel zu haben. In vielen Wohnungseigentümergemeinschaften können einige Aspekte optimiert werden. Vielleicht auch in Ihrer WEG? Für viele Wohnungsbesitzer war es vermutlich nicht... Weiterlesen →

Werbung

Die Jahresabrechnung: Mehr als nur Guthaben oder Nachzahlung!

Zur Hausverwaltung gehört immer eine Jahresabrechnung bestehend aus Gesamtabrechnung und Einzelabrechnung, die der Verwalter erstellt, der Beirat prüft und mit den WEG-Eigentümern verrechnet wird.

Einmal im Jahr wird in der WEG abgerechnet. Mit der Jahresabrechnung erfahren Sie als Wohnungseigentümer, ob Sie für das abgeschlossene Wirtschaftsjahr eine Rückerstattung erhalten oder eine Nachzahlung tätigen müssen. Je realistischer der Wirtschaftsplan ist, umso geringer fallen diese Abweichungen aus. Die Jahresabrechnung ist ein überaus wichtiges Dokument im Rahmen der Verwaltung einer Wohnungseigentümergemeinschaft. Betroffen von... Weiterlesen →

Infos zum Verwalterwechsel der WEG – das sollten Sie beachten!

Eine WEG muss den Verwalterwechsel gut vorbereiten und rechtzeitig auf Verwaltersuche gehen.

Es gibt die verschiedensten Gründe, die Hausverwaltung in einer WEG zu wechseln. Es müssen nicht immer gravierende Verfehlungen seitens des bestellten Verwalters sein – manchmal passt die Zusammenarbeit einfach nicht oder die zuständige Hausverwaltung möchte ihren Bestand an Eigentümergemeinschaften verkleinern. Ebenso ist denkbar, dass der WEG-Verwalter altersbedingt aus dem Berufsleben ausscheidet und somit nicht mehr... Weiterlesen →

Die Wohnungsverwaltung: Was damit gemeint ist

Hier erfahren Sie, was mit Wohnungsverwaltung gemeint ist.

Im Bereich der Eigentumswohnung haben sich verschiedene Begriffe etabliert. So spricht man etwa von „Hausgeld“ und eher seltener von „Wohngeld“. Ähnliches gilt für den Begriff „Wohnungsverwaltung“. Dieser wird nur selten von Eigentümern und Mietern oder von Hausverwaltungen verwendet. In diesem kurzen Beitrag wollen wir klären, was mit Wohnungsverwaltung gemeint ist und welche Dienstleistungen dahinterstecken. Wohnungsverwaltung:... Weiterlesen →

Werbung

Eigentümerversammlung – Tipps und Hinweise

Die Eigentümerversammlung für eine Wohnungseigentümergemeinschaft (WEG) mit vielen Tipps und Hinweisen.

Die Eigentümerversammlung ist ein Mittel, mit dem eine Wohnungseigentümergemeinschaft seinen Willen hinsichtlich der Hausverwaltung findet und Entscheidungen treffen kann. Diese Veranstaltung wird vom Verwalter geleitet und verläuft nach demokratischen Prinzipien. Somit ist auch Ihre Stimme als Wohnungseigentümer gefragt! Als Wohnungseigentümer haben Sie Miteigentumsanteile sowie das Recht zur Nutzung von Sondereigentum gekauft und sind somit Teil... Weiterlesen →

Bienenfreundlicher Garten oder Balkon – so geht’s einfach

Einen bienenfreundlichen Garten anlegen kann jeder mit den richtigen insektenfreundlichen Pflanzen ganz einfach.

In kleineren WEGs mag es einfacher ein, die Bepflanzung rund um den Garten und die Grünflächen zu regeln. Übernimmt in größeren Liegenschaften häufig ein Gartendienst oder das Facility Management die Pflege des Grüns, sind in kleinen Einheiten oft die Eigentümer selbst, die Unkraut jäten, Blumen und Sträucher einpflanzen, gießen und zurückschneiden. Gleichzeitig werden aktuell an... Weiterlesen →

Die Mieterhöhung nach Modernisierung (§ 559 BGB): Ankündigung, Fristen, Kappungsgrenzen und Härtefälle!

Die Mieterhöhung nach Modernisierung §559 ist für viele Mieter wie Vermieter ein aktuelles Thema.

Schon seit Jahren ist der Immobilienmarkt in Deutschland sehr angespannt, was vor allem an den niedrigen Zinsen sowie an dem kontinuierlichen Zuzug in die Großstädte und Ballungszentren liegt. Dementsprechend steigen die Mieten von Jahr zu Jahr – und ein Ende dieser Entwicklung, auch im Hinblick auf die fortschreitende Urbanisierung und Flächenversiegelung, ist nicht abzusehen. Vermieter... Weiterlesen →

Hausmeistertätigkeiten: Die typischen Aufgaben eines Hausmeisters im Überblick

Hier erfahren Sie, was die üblichen Aufgaben eines Hausmeisters sind.

Es dürfte in Deutschland keine Person gegeben haben, die noch nicht in irgendeiner Form mit einem Hausmeister, oder auch Hauswart, in Kontakt gekommen ist. Jede Schule hat mindestens einen oder gleich mehrere Hausmeister, andere öffentliche Gebäude ebenso. Die Bewirtschaftung von einer Immobilie kommt ab einer bestimmten Größe kaum noch ohne einen Hausmeister oder einen Hausmeisterservice... Weiterlesen →

Eine gute Hausverwaltung für Ihre WEG suchen und finden: Tipps für die Verwaltersuche!

Tipps, wie Sie als WEG Miteigentümer eine gute Hausverwaltung suchen und erfolgreich finden.

Eine gute Hausverwaltung zu finden, ist gar nicht so einfach. Wenn Sie auf Verwaltersuche sind, werden sich die Kandidaten von ihrer besten Seite zeigen. Eine Garantie, dass Sie den besten Verwalter finden – und dass dieser von der WEG gewählt wird, gibt es nicht. Erfahren Sie, worauf man bei der Verwaltersuche achten sollte! ► Hier... Weiterlesen →