Enterokokken – was Eigentümer wissen müssen

Enterokokken im Trinkwasser deuten auf weitere Verunreinigung hin, besonders Vermieter müssen Vorgaben beachten.

In Deutschland ist das Trinkwasser aus dem Hahn in der Regel von guter Qualität, aber nie völlig keimfrei. Eins vorweg: Die meisten Bakterien, Mikroorganismen und Viren stellen jedoch keine Gesundheitsgefahr dar. Es gibt allerdings Probleme, wenn Wasser nicht stetig fließt, sondern länger steht und Hausinstallationen darüber hinaus schlecht gewartet werden. Gemäß Trinkwasserverordnung (TrinkwV) ist vorgeschrieben,... Weiterlesen →

Legionellenprüfungen – Infos für Wohnungseigentümer & Vermieter

Was Eigentümer und Vermieter von Eigentumswohnungen zur Legionellenprüfung wissen müssen.

Was sind Legionellen und warum ist wann werden diese für Besitzer von Eigentumswohnungen zum Problem? Wer ist verantwortlich für die Wartung und wenn etwas passiert und der jährliche Grenzwert von 100 KbE (Kolonie bildenden Einheiten) Legionellen je 100 Milliliter Wasser überschritten wird? Was hat die Trinkwasserverordnung damit zu tun und wer trägt die Kosten für... Weiterlesen →

Werbung

Kann eine GbR Hausverwalter einer Wohnungseigentümergemeinschaft sein?

Darf eine GbR (Gesellschaft bürgerlichen Rechts) Verwalterin / Verwalter einer WEG sein?

Als frischer Besitzer einer Eigentumswohnung wundert man sich oftmals über die vielen rechtlichen Dinge, mit denen man als Miteigentümer einer Wohnungseigentümergemeinschaft (WEG) konfrontiert ist. Die wenigsten Eigentümer denken in diesem Zusammenhang daran, zu hinterfragen, ob die aktuelle Hausverwaltung die WEG überhaupt verwalten darf oder ob bestimmte Anbieter auf dem freien Markt dies prinzipiell dürfen. Man... Weiterlesen →

Das Fernstudium zum Haus- und Grundstücksverwalter: Ein Erfahrungsbericht!

Hier finden Sie einen Erfahrungsbericht zum Fernstudium zum Haus- und Grundstücksverwalter mit Infos zu Dauer, Inhalten, Kosten und Aufbau!

„Viele Wege führen nach Rom“ besagt ein beliebtes Sprichwort. Gleiches gilt für das Ziel, Hausverwalter zu werden. Es gibt durchaus eine Vielzahl an Optionen, um sich im Bereich der Haus- und Grundstückverwaltung fortzubilden. In diesem Gastbeitrag geht es konkret um das Fernstudium zum Haus- und Grundstückverwalter, das insbesondere in den letzten Jahren sehr beleibt geworden... Weiterlesen →

Die Betriebskostenverordnung – was muss ich wissen?

Die Betriebskostenverordnung gilt als Nachschlageschlagewerk für Vermieter wie Mieter.

Immer mal wieder taucht der Begriff irgendwo auf, aber was versteht man genau unter dem Begriff Betriebskostenverordnung? Warum sollte man als Vermieter oder Mieter davon schon einmal gehört haben? Ganz einfach: Im Mietvertrag ist von Betriebskosten die Rede, oft finden sich Sätze wie „Der Mieter trägt die Nebenkosten nach §2 Betriebskostenverordnung“. Dies bedeutet nichts anderes,... Weiterlesen →

Werbung

Die Mietkaution: Wissenswertes für Mieter & Vermieter

Das Umziehen ist in der Regel immer ein recht teures und energieraubendes Vorhaben. Unabhängig davon, ob man ein professionelles Umzugsunternehmen mit dem Transport beauftragt oder nicht: Es gibt viel zu erledigen und die finanzielle Belastung durch den Kauf von Möbeln, einer Küche und weiterem Einrichtungsbedarf kann schnell arg ins Geld gehen. Dies gilt besonders dann,... Weiterlesen →

Das Wohnungsübergabeprotokoll – Klarheit für Vermieter und Mieter!

Ein Wohungsübergabeprotokoll bei Einzug oder Auszug aus einer Mietwohnung ist ratsam.

Ein Auszug oder auch ein Einzug steht an und damit gleichzeitig viele Verwaltungsangelegenheiten. Mal schneller und mal weniger zügig müssen zahlreiche Formalitäten abgewickelt werden, ein Umzugsunternehmen bestellt und Dokumente wie die Mietschuldenfreiheitsbescheinigung oder die Vermieterbescheinigung ausgefüllt werden. Wichtig in dem Kontext des Wohnungswechsels ist dann natürlich das Wohnungsübergabeprotokoll – auch Abnahmeprotokoll – genannt. Schauen Sie... Weiterlesen →

FAQ: Wer darf eine Eigentümerversammlung einberufen?

Wer darf eine WEG Eigentümerversammlung einberufen bzw. dazu einladen: Hausverwalter, Verwaltungsbeirat oder einzelner Eigentümer?

Die Eigentümerversammlung ist für jede Wohnungseigentümergemeinschaft ein wichtiges Mittel, um das Gemeinschaftseigentum zu verwalten. Man unterscheidet dabei zwischen der ordentlichen und der außerordentlichen Eigentümerversammlung. Die ordentliche findet in der Regel einmal pro Jahr statt, während Einladungen zur außerordentlichen Eigentümerversammlungen anlassbezogen erfolgen. In beiden Fällen stellt sich die Frage, wer eigentlich zu einer Eigentümerversammlung einladen darf... Weiterlesen →

Die Sondereigentumsverwaltung: Wohnungsverwaltung für Vermieter

Infos zur Sondereigentumsverwaltung: Aufgaben, Kosten, Konten

Wer eine Eigentumswohnung besitzt, wird diese natürlich nicht immer selbst bewohnen, sondern oftmals auch vermieten. Ziel ist eine möglichst hohe Rendite, verbunden mit einem Werterhalt der Wohnung. Nicht immer hat man Zeit, sich selbst um die Vermietung der Wohnung zu kümmern – auch, wenn es mittlerweile spezialisierte Software für Vermieter gibt. Die Sondereigentumsverwaltung ist dabei... Weiterlesen →

FAQ: Wohnungsgeberbestätigung – Was ist das und wer füllt sie aus?

DIe Wohnungsgeberbestätigung muss dem Mieter vom Vermieter unterzeichnet bereitgestellt werden.

Bei der Wohnungsgeberbestätigung handelt es sich um ein Dokument, welches der Mieter benötigt, um sich bei dem für ihn zuständigen Einwohnermeldeamt ummelden zu können. Diese Bestätigung, die auch unter den Begriffen „Vermieterbescheinigung“ oder „Wohnungsgeberbescheinigung“ bekannt ist, wird vom Bundesmeldegesetz (§19 Mitwirkung des Wohnungsgebers) gefordert. Ohne die Wohnungsgeberbestätigung ist eine Ummeldung durch den Mieter nach dem... Weiterlesen →