Das Protokoll der Eigentümerversammlung ist falsch – was ist zu tun?

Was sollte man als Miteigentümer einer WEG tun, wenn das Protokoll der Eigentümerversammlung falsch ist.

Es ist wieder soweit: Die jährlich stattfindende Eigentümerversammlung hat stattgefunden und ist entweder recht harmonisch abgelaufen oder mit viel Geschrei und unsachlichen Äußerungen. Der Wirtschaftsplan wurde vorstellt, die Jahresabrechnung beschlossen sowie unter Umständen auch die Entlastung von Verwalter und Verwaltungsbeirat. Mitunter dauern die Eigentümerversammlungen recht lange, bei großen Liegenschaften teilweise viele Stunden – dementsprechend lang... Weiterlesen →

Wohngeld für Eigentümer – woraus es besteht und welche Positionen umlagefähig sind!

Was ist das Wohngeld für Eigentümer und was kann man auf den Mieter umlegen? Beim Kauf einer Eigentumswohnung werden Neueigentümer mit dem Begriff vielleicht das allererste Mal konfrontiert und nicht alle Besitzer und Sonder- und Gemeinschaftseigentum wissen genau, aus welchen Positionen es sich zusammensetzt: Das Wohngeld, welches auch Hausgeld genannt wird, gehört zu den unabdingbaren... Weiterlesen →

Hausverwaltung – was darf und soll sie kosten?

Die Kosten für die Hausverwaltung variieren je nach Alter, Strukur, Größe, Lage und Ausstattung der WEG deutlich.

Was kostet eine Hausverwaltung pro qm oder pro Wohnung? Warum es oft nicht der richtige Weg ist, den günstigsten Hausverwalter zu wählen – Informationen rund um die Kosten einer WEG-Verwaltung. Keine Frage – es ist immer wesentlich leichter, sich mit dem eigentlichen Immobilienkauf und der Finanzierung auszukennen, als mit der anschließenden Verwaltung. Zahlreiche Ratgeber erklären... Weiterlesen →

So bereiten Sie sich optimal auf die Eigentümerversammlung vor!

Tipps, Hilfen und Informationen, um die Eigentümerversammlung Ihrer WEG optimal vorzubereiten.

Als Wohnungseigentümer sollte man stets versuchen, an allen Eigentümerversammlungen der WEG teilzunehmen. Es ist dabei immer wichtig, dass Sie gut informiert sind und sich auf die Tagesordnung vorbereitet haben! Die Eigentümerversammlung ist für eine WEG ein wichtiger wiederkehrender Termin, der mindestens einmal im Jahr stattfinden muss. Es handelt sich dann um die sogenannte ordentliche Eigentümerversammlung.... Weiterlesen →

Das ewige Thema Balkon – was gehört zum Sondereigentum und welche Teile zum Gemeinschaftseigentum?

Die Außenteile des Balkons gehören zum Gemeinschaftseigentum der WEG, andere zum Sondereigentum.

Ein sehr beliebtes Thema in Wohnungseigentümergemeinschaften ist die Frage, ob ein Balkon nun zum Sondereigentum oder zum Gemeinschaftseigentum gezählt wird. Kann man selbst Verschönerungen oder Modernisierungen durchführen – und wenn ja, an welchen Teilen des Balkons? Ab wenn benötige ich einen Beschluss und was gehört genau zum Gemeinschaftseigentum? Besonders, wenn eine Sanierung oder eine Veränderung... Weiterlesen →

Ordnungsgemäße Verwaltung: Was man darunter versteht und warum es für die WEG wichtig ist!

Alle Infos und Hinweise zu der ordnungsgemäßen Verwaltung einer Wohnungseigentümergemeinschaft durch eine professionelle Hausverwaltung.

Was hinter dem Begriff „ordnungsgemäße Verwaltung“ steckt, sollten Sie als Wohnungseigentümer wirklich wissen. Dies liegt daran, dass Schaden droht, wenn die Regeln der ordnungsgemäßen Verwaltung in einer WEG nicht eingehalten werden. In diesem Beitrag erfahren Sie alles, was Sie dazu wissen sollten! Wenn es um Wohneigentum geht, so handelt es sich nicht selten um erhebliche... Weiterlesen →

Verwalterzustimmung – meist der erste Kontakt zum Hausverwalter!

Die Verwalterzustimmung ist ein üblicher Vorgang, wenn man eine Eigentumswohnung kauft und Teil einer Wohnungseigentümergemeinschaft wird.

Sie haben eine Wohnung in einer Wohnungseigentümergemeinschaft erworben und sind gerade dabei, die administrativen Aspekte des Wohnungskaufes abzuarbeiten. Vom Ausfüllen des Nachsendeantrages bis zur Verwalterzustimmung ist in der Regel jetzt viel zu erledigen. Der erste Kontakt zum WEG-Verwalter erfolgt in der Regel über die Einholung der Verwalterzustimmung. Eine Zustimmungserfordernis ist für die meisten WEGs ein... Weiterlesen →

Die Bedeutung der Gemeinschaftsordnung einer WEG – wichtig oder nur nettes Beiwerk?

Für Wohnungseigentümer ist die Gemeinschaftsordnung der WEG ähnlich wichtig wie die Teilungserklärung.

Oft stellt sich die Frage, ob die Gemeinschaftsordnung einer Wohnungseigentümergemeinschaft (WEG) im Bereich der Hausverwaltung tatsächlich ein ernst zu nehmendes Dokument ist – oder einfach nur so flexibel aushandelbar ist wie eine Hausordnung. Welche Bedeutung eine Gemeinschaftsordnung für eine WEG hat, was sie von der Teilungserklärung unterscheidet und wer die Gemeinschaftsordnung einer WEG aufstellt, das... Weiterlesen →

Wenn das Hausgeld fast so hoch ist wie die Miete: mögliche Ursachen!

Wenn die Hausgeldzahlung kontinuierlich steigen, kann das Hausgeld irgendwann so hoch werden wie die Miete für eine entsprechende Wohnung.

Es klingt merkwürdig, aber es gibt tatsächlich Konstellationen, in denen das Hausgeld für eine Wohnung vom Betrag her die Miete erreicht oder in der gleichen Größenordnung liegt. Dann müssen unbedingt konkrete Fragen gestellt werden. Nicht immer ist die Eigentumswohnung die richtige Wahl. Der eine mietet gerne eine Wohnung und ist zufrieden – für den anderen... Weiterlesen →