Hausverwaltungen in Düsseldorf

Finden Sie eine gute WEG Hausverwaltung in Düsseldorf mit unserem kostenlosen Onlineverzeichnis von Verwaltern.

Düsseldorf ist mit seinen über 610.000 Einwohnern die Landeshauptstadt von Nordrhein-Westfalen und als Kunst-, Messe- sowie Modestadt etabliert. Nördlich von Köln gelegen, gehört Düsseldorf ebenfalls zu der Metropolregion Rhein-Ruhr und verfügt über eine ansprechende Rheinpromenade sowie einen architektonisch interessanten Medienhafen. Düsseldorf ist seit vielen Jahren ebenfalls wie andere deutsche Städte auch vom Immobilienboom erfasst, welcher die Kaufpreise und Mieten in bisher ungeahnte Höhen treibt. In Düsseldorf bedeutet dies noch nicht die gleichen Preise wie in München, der hohen Attraktivität der Stadt zum Trotz. Wenn Sie Eigentümer einer Wohnung sind und eine Hausverwaltung für Ihre WEG suchen, sind Sie hier richtig. Sie finden weiter unten im Artikel eine Übersicht bzw. Liste mit Hausverwaltungen aus Düsseldorf. Darüber hinaus geben wir Ihnen wichtige Informationen, wie Sie einen geeigneten WEG-Verwalter identifizieren können.

Hier geht es direkt zur Liste mit Hausverwaltungen in Düsseldorf

Düsseldorf: Mehr als Alt(stadt), Kö und Karneval!

Hausverwaltungen in Düsseldorf bieten Verwaltungsdienstleistungen für Wohnungseigentümergemeinschaften an.
Düsseldorf ist eine modern anmutende Stadt und bietet attraktive Eigentumswohnung. Damit sie sich darin voll und ganz wohlfühlen, benötigen Sie eine funktionierende WEG-Verwaltung.

Eine Stadt mit mehr als 600.000 Einwohnern hat natürlich ein paar Wahrzeichnen, die nicht nur deutschlandweit sondern ebenfalls international bekannt sind. Düsseldorf gilt eine Stadt, in der Kunst, Mode und Medien einen hohen Stellenwert haben. Besonders bekannt ist die Königsallee mit ihren vielen Boutiquen und auch den Düsseldorfer Hafen kennen viele Menschen über die Stadtgrenzen hinaus. In Düsseldorfer Kneipen trinkt man ein Bier, das als „Alt“ bekannt ist und mit dem in Köln ausgeschenkten Kölsch nicht viel gemein hat. Eines ist in beiden Städten jedoch sehr wichtig: Der Karneval. Einmal im Jahr können sich die Narren auf den vielen Karnevalsumzügen so richtig austoben. In Düsseldorf heißt es dann „Helau“.

Ansprechende Immobilienobjekte und eine gute Infrastruktur machen Düsseldorf zu einer interessanten Stadt, in der man in eine Eigentumswohnung investieren kann. Günstig ist die Stadt nicht, aber die Liste der teuersten Städte Deutschlands führt Düsseldorf nicht an.

Eigentumswohnungen in Düsseldorf ohne Fluglärm in der Nähe des Flughafens sind attraktiv und begehrt.
Der Flughafen Düsseldorf ist der größte in Nordrhein-Westfalen. Der Name Düsseldorf ist somit auch in aller Welt bekannt.

Daneben steht Düsseldorf vor allem auch für den Flughafen, welcher den Namen der Stadt trägt. Dieser ist der wichtigste in Nordrhein-Westfalen und liegt vom Passagieraufkommen her direkt hinter den Flughäfen Frankfurt und München. Berücksichtigt man dann noch die Heinrich-Heine-Universität und den Status als Landeshauptstadt, verwundert es nicht, dass sich Düsseldorf einer großen Beliebtheit bei Arbeitnehmern und Studierenden erfreut. Zusammen mit der günstigen Lage und der guten Verkehrsanbindung wirkt sich dieser Umstand direkt auf die Kaufpreise und Mietpreise aus. Wie hoch sind diese tatsächlich?

Das sind Preise für Eigentumswohnungen und Mietwohnungen in Düsseldorf!

Eine WEG Eigentumswohnung in der Düsseldorfer Königsallee kostet viel.
Die Königsallee von Düsseldorf ist überaus bekannt und zieht zahlungskräftige Besucher an. Wer dort wohnen oder über Gewerberäume verfügen möchte, muss schon über umfassende finanzielle Möglichkeiten verfügen.

Als Beispiel schauen wir uns eine Wohnung mit einer Größe von 70 qm an. Der Kaufpreis für solche Eigentumswohnung liegt in Düsseldorf bei etwa € 4.100,00. Daraus folgt ein Kaufpreis von etwa € 290.000,00. Die Preise variieren selbstverständlich in Abhängigkeit von der Wohnungsgröße, der Ausstattung und dem konkreten Lage. Einige Stadtteile in Düsseldorf sind deutlich günstiger, aber in begehrten Lagen wie beispielsweise Oberkassel liegen die Kaufpreise für Immobilien auf einem nochmals höheren Niveau. Am teuersten dürften Eigentumswohnungen in der Altstadt sein, wo die Quadratmeterpreise jenseits der € 9.000,00 liegen. Als Mieter muss man in Düsseldorf im Schnitt ca. € 12,00 kalt pro qm Wohnfläche einkalkulieren.

Vergleicht man die Preise für Eigentum in Düsseldorf mit anderen Städten in Deutschland, werden diese in anderen Regionen noch übertroffen. Trotzdem erfordern Quadratmeterpreise oberhalb von € 4.000,00 einen soliden finanziellen Hintergrund, wenn man eine Immobilie erwirbt.

Für Nordrhein-Westfalen sind die Düsseldorfer Immobilienpreise hoch. Im Vergleich zu München, kann man allerdings schon fast von einem sehr niedrigen Preisniveau sprechen. Dort zahlt man pro qm in der Regel deutlich mehr als € 8.000,00! Ganz gleich, ob € 4.000,00 oder € 8.000,00 pro qm – man möchte, dass der eigene Immobilienbesitz gut verwaltet wird. Bei einer Eigentumswohnung obliegt diese Aufgabe der gewählten Hausverwaltung.

Hinweise zur Verwaltersuche in Düsseldorf: Nicht nur auf den Preis achten!

In unserem Onlineverzeichnis finden SIe viele WEG Hausverwaltung aus Düsseldorf.

Mit unserem Onlineverzeichnis steht Ihnen ein geeignetes Mittel zur Verfügung, um schnell passende Hausverwaltungen für Ihre Eigentümergemeinschaft zu identifizieren. Sie finden in den Anzeigen auch stets die Anschrift, E-Mail-Adresse und natürlich einen Link zur Website. Für eine Verwalterwahl sollten Sie Angebote von mehreren Hausverwaltungen für die Betreuung Ihres Objekts einholen. Drei sind die Mindestanforderung. Wichtig ist, dass Sie nicht die Verwalterkosten als das Hauptkriterium für Ihre Auswahl heranziehen. Ein guter WEG-Verwalter kostet entsprechend mehr, kann über ein günstiges Hausgeld jedodoch im Fazit für Sie als Wohnungsbesitzer günstiger sein. Ebenso benötigt es viel Engagement und Fachkenntnisse, um WEG-Immobilien im Wert zu erhalten. Die Gelder auf der Instandhaltungsrücklage sollten also effektiv und effizient genutzt werden. Bei den Verwaltern Ihrer Wahl können Sie auch nach Referenzobjekten fragen. Schauen Sie sich auch die Bewertungen der Hausverwaltungen im Internet an.

Liste mit Hausverwaltungen in Düsseldorf

BÖCKER Hausverwaltung GmbH & Co. KG

Das Immobilienunternehmen Böcker befindet sich im Düsseldorfer Stadtteil Pempelfort und bietet seinen Kunden WEG-Verwaltung sowie Sondereigentumsverwaltung an. Die Geschäftsführer sind Frau Dagmar Böcker-Schüttken, Frau Katrin..

Lara Hausverwaltung

Die Hausverwaltung Lara bietet Kunden in Düsseldorf WEG-Verwaltung sowie Mietverwaltung an. Die Beauftragung eines Hausmeisterservices ist bei dieser von Hern Deniz Darar geführten Hausverwaltung ebenfalls..

Neumann Grundverwaltung

Die von der Inhaberin, Frau Katharina Kyei-Nimako, geführte Hausverwaltung aus Düsseldorf betätigt sich in den Bereichen WEG-Verwaltung und Mietverwaltung. Dienstleistungen für Gewerbeobjekte werden ebenfalls angeboten…

CONZEN Immobilien und Hausverwaltung GmbH

Das Düsseldorfer Immobilienunternehmen Conzen wird durch Herrn Michael Conzen geleitet und hat seine Büroräumlichkeiten im Stadtbezirk 1. Angeboten wird WEG-Verwaltung und zum Dienstleistungsportfoluo gehört auch..

Hölter GmbH

Das Immobilienunternehmen Hölter aus Düsseldorf existiert bereits seit 1965 und wird aktuell von Frau Jennifer Hölter und den Herren  Michael Hölter und Alexander Hölter geleitet…