Hausverwaltungen in Hannover

Eine Hausverwaltung für WEG-Eigentum mit dem kostenlosen Onlineverzeichnis für Verwaltung von Hausverwaltung-Ratgeber.de suchen und finden.

Die Landeshauptstadt von Niedersachsen steht relativ weit oben in der Liste der größten Städte Deutschlands. Mit etwa 536.000 Einwohnern belegt Hannover hier den 13. Platz hinter Dresden und vor Nürnberg. Damit reiht sich Hannover in die vielen Städte Deutschlands ein, die um eine halbe Million Einwohner haben und offiziell als Großstädte gelten. 51 Stadtteile gliedern sich in 13 Stadtbezirke. Dabei verfügt Hannover über mehrere Universitäten wie über die Leibniz Universität Hannover und die bekannte Medizinische Hochschule Hannover (MHH). An das Verkehrsnetz ist Hannover bestens angebunden, wobei insbesondere die Autobahnen A2 und A7 zu nennen sind sowie der Flughafen Hannover nörderlich der Stadt, von dem aus man internationale Destinationen erreicht. Auch seitens der Deutschen Bahn genießt Hannover eine gute Anbindung. Im Süden von Hannover befindet sich übrigens der Expo-Park, der im Jahr 2000 während der EXPO besondere Bekanntheit erlangte.

Hier geht es direkt zur Liste mit Hausverwaltungen in Hannover

In Hannover wohnen: Eine grüne Stadt mit dem bekannten Maschsee!

Eine gute Hausverwaltung in Hannover bedeutet einfaches Wohnen und Vermieten.
Bei den Einwohnern von Hannover ist der Maschsee besonders beliebt. Hannover ist eine sehr grüne Stadt.

Das Leben in einer Großstadt, und insbesondere in einer Landeshauptstadt, ist in der Regel immer teuerer als in anderen Städten, welche diesen Status nicht genießen. Für Hannover gilt dies auch, jedoch befinden sich die Immobilienpreise noch auf einem akzeptablen Niveau, ohne durch die Decke zu schießen. Das ist gut für Menschen, welche in einer grünen Großstadt wohnen möchten, denn in Hannover findet man zahlreiche Grünflächen und auch der bekannte Maschsee lädt zum Verweilen in der Freizeit ein. Gleiches gilt für die Leine, an der man in Hannover schöne Spaziergänge machen kann.

In Hannover ist das Wohnen trotz des Immobilienbooms noch bezahlbar geblieben. Das macht die Stadt insbesondere für junge Familien und für Studierende nicht unattraktiv.

Die Immobilienpreise in Hannover bewegen sich im Bereich der Eigentumswohnung bei ca. € 2.800,00 pro qm bei den üblichen Größen um die 60 – 70 qm. Im Bereich der Mieten muss man für eine solche Wohnung mit ca. 9,00 € kalt rechnen, was noch recht moderat für eine Stadt wie Hannover ist. Betreuut werden die Immobilien meistens durch professionelle Hausverwaltungen.

Finden Sie eine gute Hausverwaltung für Ihr Objekt in Hannover!

In einer gut verwalteten WEG in Hannover wohnt es sich angenehm.
Kein Eigentümer oder Mieter möchte mit Verwaltungsproblemen konfrontiert werden. Mit einer professionellen und engagierten Verwaltung hat man in der Regel Ruhe und kann das Wohnen genießen.

Ganz unabhängig davon, wie teuer ein Immobilie ist, möchte man als Eigentümer gut darin leben können oder diese ohne Probleme mit einer guten Rendite vermieten können. Grundvoraussetzung dafür ist eine funktionierende Verwaltung. Im Falle von WEG-Eigentum sieht das Gesetz die Bestellung eines Verwalters vor, welcher das Gemeinschaftseigentum verwaltet und die Eigentümergemeinschaft nach außen vertritt. Diese Aufgabe setzt nicht nur umfangreiche Fachkenntnisse, sondern ebenfalls ein hohes Maß an Einsatz und sozialen Fertigkeiten voraus. Alleine ist dies kaum zu leisten, sodass viele Hausverwaltungen aus einem Team von mehreren Mitarbeitern bestehen. Gerade größere WEG-Objekte mit mehreren dutzend oder gar hunderten Wohneinheiten, wie man sie oft in Hannover vorfindet, sind sehr aufwendig in der Verwaltung. Zudem betreuen Hausverwaltungen dann sehr hohe Geldsummen, die in den Instandhaltungsrücklagen angelegt sind. Merkmale einer guten Hausverwaltung – nicht nur in Hannover – sind:

  • Die Hausverwaltung wird von einem erfahrenen Verwalter geleitet, der auf ein kompetentes und im Bereich Immobilien geschultes Team zurückgreifen kann.
  • Es werden kaufmännische, technische und administrative Kompetenzen gebündelt.
  • Die Hausverwaltung kann Ihnen Referenzobjekte benennen und die Bewertungen im Internet sind vor allem glaubwürdig.
  • Der WEG-Verwalter und seine Mitarbeiter machen einen guten Eindruck und beantworten Ihre Rückfragen gerne sowie vollumfänglich, ohne dass Unklarheiten entstehen.
  • Der Verwaltervertrag ist aktuell und nicht zu Ungunsten der WEG mit versteckten Fallen konzipiert.
  • Die Verwaltung verzichtet auf Treuhandkonten und nutzen WEG-Eigenkonten zur Verwaltung der von ihnen betreuten Gelder der WEGs.
  • Die Erreichbarkeit der Verwaltung ist gut und die Öffnungszeiten sind nicht zu knapp bemessen.
Suchen Sie für Ihre WEG Hausverwaltungen in Hannover mit dem Onlineverzeichnis für Verwalter.
Eine engagierte und erfahrene Hausverwaltung ist Gold wert. In Hannover finden Sie mit Sicherheit einen passenden Anbieter für Ihre Eigentümergemeinschaft.

Grundsätzlich lohnt es sich, mehrere Verwalter herauszusuchen, wenn Sie für Ihre Eigentümergemeinschaft eine neue Hausverwaltung benötigen. Die Miteigentümer sollten aus mindestens drei Angeboten das aus ihrer Sicht beste auswählen können. In der Regel stellen sich die einzlenen Kandidaten in der Eigentümerversammlung vor und stehen für Fragen der Eigentümer zur Verfügung. Erst hiernach kommt es zur Abstimmung und zur Beschlussfassung. Bitte beachten Sie, dass das günstigste Angebot einer Hausverwaltung nicht immer das Beste sein muss und dass ebenfalls ein hohes Verwalternetgelt nicht zwangsläufig mit einer ansprechenden Leistung einhergehen muss. Weitere Tipps zur Verwaltersuche finden Sie hier.

Liste mit Hausverwaltungen in Hannover