Hausverwaltungen in Kaiserslautern

Finden Sie einen guten WEG-Verwalter mit unserer Liste für Hausverwaltungen aus Kaiserslautern.

Kaiserslautern kennen viele Menschen aufgrund des dort beheimateten Fußballvereins. Betrachtet man jedoch die Stadt selbst, so handelt es sich um eine rheinland-pfälzische Stadt mit nur wenig mehr als 100.000 Einwohnern. Damit ist Kaiserslautern offiziell eine Großstadt. Von der Lage her liegt Kaiserslautern ungefähr auf halbem Wege zwischen Saarbrücken und Mannheim, die man beide gut über die Autobahn A6 erreichen kann. Über die A63 ist Kaiserslautern an Mannheim angebunden, das nördlich am Rhein liegt. Die Gegend um Kaiserslautern ist landschaftlich sehr schön und bietet mit Sicherheit auch den Studierenden an der dortigen Universität ausreichend Möglichkeiten, sich von stressigen Klausurphasen zu erholen. Der Kauf einer Eigentumswohnung in Kaiserslautern kann sich also lohnen. Damit Sie an dieser auch Freude haben, sollte die dazugehörige WEG von einer guten Hausverwaltung betreut werden.

Hier geht es direkt zur Liste mit Hausverwaltungen in Kaiserslautern

Wer in eine Eigentumswohnung in Kaiserslautern besitzt, möchte die bestmögliche Verwaltung!

Steht Ihrer WEG in Kaiserslautern ein Verwalterwechsel bevor, sollten Sie zwischen guten Hausverwaltungen auswählen können. Diese müssen Sie als Eigentümer erst einmal identifizieren.

Hier finden Sie eine Liste mit Hausverwaltungen aus Kaiserslautern, die einem Auszug aus unserem deutschlandweiten Verwalterverzeichnis darstellt.
Ein Japanischer Garten ist eine tolle Sache. Die Pflege dürfte recht kostenintensiv sein. Doch auch in vielen WEGs können die Kosten für einen Gartendienst ausufern, wenn der zuständige WEG-Verwalter nicht darauf achtet.

In Bezug auf die Immobilienpreise ist Kaiserslautern noch als günstig zu bezeichnen, sofern dies im Rahmen des aktuellen Immobilienbooms in Deutschland überhaupt noch möglich ist. Die Preise befinden sich unterhalb des Niveaus für Eigentum in Rheinland-Pfalz, wobei dieses Bundesland preislich wiederum unterhalb des Durchschnitts für Deutschland liegt. Hier muss man aber berücksichtigen, dass in den Durchschnitt für das gesamte Land die sehr hohen Preise mancher Großstädte wie München, Hamburg oder Stuttgart mit einfließen, die selbst mit besten Gehältern kaum noch zu bezahlen sind. Schauen wir uns die konkreten Preise für Kaiserslautern an: Eine Eigentumswohnung in einer Größe um die 70 qm kostet in etwa € 2.400,00 pro Quadratmeter. Hinzu kommen dabei natürlich die Kaufnebenkosten, die in etwa 10 % des Kaufpreises betragen und immer hinzuaddiert werden müssen. Wer soviel Geld für eine Immobilie ausgibt, möchte diese natürlich in guten Händen wissen. Dies bedeutet, dass man durch eine gute Hausverwaltung betreut wird, die Sanierungsstau vermeidet und die Betriebskosten möglichst gering hält. Im Fazit bedeutet dies ein angemessenes Hausgeld und insbesondere ein Werterhalt des Gemeinschaftseigentums und damit der Eigentumswohnung.

Liste mit Hausverwaltungen in Kaiserslautern