Hausverwaltungen in Rastatt

Nutzen Sie für Ihre Verwaltersuche in Rastatt unsere Liste mit Hausverwaltungen aus Baden-Württemberg.

Das baden-württembergische Rastatt ist nicht nur aufgrund seines früheren Status als Residenzstadt mit vielen barocken Gebäuden bekannt, sondern liegt auch optimal zwischen Karlsruhe und Baden-Baden an der Autobahn A5. Um nach Frankreich zu gelangen, muss man nur über die Rheinbrücke Wintersdorf oder man fährt über die Brücke der B500. Wahlweise kann man auch die Rheinfähre Plittersdorf weiter nördlich nutzen. In wirtschaftlicher Hinsicht ist Rastatt gut aufgestellt, denn ein bekannter Automobilhersteller betreibt dort ein Werk. Weitere Zulieferbetriebe sowie Technologieunternehmen unterhalten ebenfalls Niederlassungen in Rastatt, was eine Vielzahl an attraktiven Arbeitsplätzen bedeutet. Die Immobilienpreise bewegen sich hingegen noch auf einem bezahlbaren Niveau, wenn man diese mit jenen in Stuttgart vergleicht. Dennoch sind die Kaufpreise in Rastatt ziemlich hoch: So kostet eine Eigentumswohnung mit etwa 70 qm durchschnittlich ungefähr € 3.600,00 pro Quadratmeter. Werterhalt und ein günstiges Hausgeld stehen bei den Prioritäten der Wohnungsbesitzer ganz weit oben. Sanierungsstau und nachlässig erstellte Abrechnungen sind überaus lästig. Damit diese Ziele in einer WEG auch umgesetzt werden können, benötigt diese einen kompetenten und vor allem motivierten WEG-Verwalter. Gute Hausverwaltungen sind bares Geld wert und können zu einem guten Klima innerhalb einer Eigentümergemeinschaft führen. Wenn Ihre Rastatter WEG demnächst eine neue Hausverwaltung benötigt, lohnt sich eine Recherche in unserer Verwalterliste (Auszug aus Onlineverwalterverzeichnis für Deutschland) sowie ein Blick auf die folgenden Beiträge auf Hausverwaltung-Ratgeber.de:

  1. Tipps zur Suche nach einer guten Hausverwaltung.
  2. Hinweise zum Prozess des Verwalterwechsels.
  3. Informationen rund um die Höhe der Verwaltervergütung.

Liste mit Hausverwaltungen in Rastatt