Immobilienmakler in Dresden

Hier finden Sie für Dresden einen Auszug aus unserem Branchenverzeichnis: Ein Liste mit Dresdener Immobilienmaklern.

Die sächsische Großstadt Dresden wird zurecht als Elbflorenz bezeichnet und besticht durch eine tolle Architektur und interessantem kulturellem Angebot. Auch die Infrastruktur ist in Dresden sehr gut – schließlich hat die Stadt in etwa 557.000 Einwohner und reiht sich damit unter die 15. größten Städte Deutschlands ein. Dresden ist damit etwas größer als die niedersächsische Landeshauptstadt Hannover und ist seit vielen Jahren schon ein moderner Wirtschaftsstandort mit attraktiven Arbeitsplätzen, wird aber jährlich auch von zahlreichen Touristen besucht. Trotz dieser vielen Punkte, die für ein Leben in der Stadt sprechen, sind die Immobilienpreise in Dresden noch moderat und nicht so hoch wie in vergleichbaren Städten ähnlicher Größe. Dennoch wollen Immobilien mit Quadratmeterpreisen, beginnend bei etwa € 2.600,00, finanziert werden. Wer als Eigentümer eine Dresdener Immobilie zu günstig verkauft, kann also viel Geld verlieren. Somit ist es überaus wichtig, mit einem realistischen Angebot ins Rennen zu gehen und die eigene Immobilie möglichst attraktiv auf den entsprechenden Internetportalen darzustellen. Mit dieser Aufgabe gehen viele Tätigkeiten einher, die man als Privatverkäufer unter Umständen unterschätzen kann. Schon einen passenden Kaufpreis zu ermitteln, ist oftmals sehr schwierig, da man den Dresdener Immobilienmarkt nicht immer so gut kennt, wie man dies zu meinen glaubt. Außerdem entsteht im Rahmen eines Immobilienverkaufsprozesses viel organisatorischer Aufwand, der zeitliche und unter Umständen auch finanzielle Ressourcen kostet.

Hier geht es direkt zur Liste mit Immobilienmaklern in Dresden

Warum sich ein Makler beim Verkauf einer Immobilie in Dresden lohnt!

Finden Sie bei Ihrer Maklersuche in Dresden einen guten Dienstleister bzw. Anbieter
Für einen reibungslosen und erfolgreichen Verkauf Ihrer Dresdener Immobilie ist es wichtig, dass Sie einen guten Makler finden, der sich durch Seriosität und durch eine hohes Maß an Kundenorientierung auszeichnet.

Ein kompetenter Immobilienmakler sorgt also nicht nur dafür, die schwierige Aufgabe der Wertermittlung zu klären, sondern nimmt Ihnen auch eine Vielzahl an Aufgaben ab, die in Summe viel Zeit kosten. Somit kann er zu einem schlankeren Verkaufsprozess und vor allem zu einem höheren Verkaufspreis beitragen. Als Eigentümer hat man zum Beispiel nur wenig Erfahrung darin, aussagekräftige und stichhaltige Exposés zu schreiben und die dafür erforderlichen Bilder bereitzustellen. Auch kann es einem in Dresden passieren, dass man mit Besichtigungstourismus konfrontiert wird. Diese unangenehme Erscheinung ist oftmals mit viel Zeitverlust und Ärger verbunden. Niemand nimmt gerne Besichtigungstermine wahr und zeigt die privaten Räumlichkeiten Menschen, die einfach mal schauen wollen und kein echtes Kaufinteresse haben. Ein erfahrener Immobilienmakler weiß dem Besichtigungs- bzw. Wohnungstourismus mehrere wirksame Mittel entgegenzusetzen. Die Aufgaben des Maklers enden nach einem erfolgreichen Verkaufsprozess dann normalerweise mit der Übergabe der Immobilie und der Erstellung des bekannten Wohnungsübergabeprotokolls. Damit Sie als Immobilienverkäufer in den vollen Genuss der Dienstleistung eines Maklers kommen, ist es natürlich sehr wichtig, dass Sie einen seriösen und kompetenten Immobilienmakler auswählen. Günstig in diesem Zusammenhang ist die Tatsache, dass es einige Merkmale gibt, an denen man die Qualität eines Maklers erkennen kann. Bitte lesen Sie dazu unseren Artikel rund um die Maklersuche!

Tipps zur Maklersuche

Liste mit Immobilienmaklern in Dresden

REPPE & PARTNER IMMOBILIEN®

Das Dresdner Familienunternehmen Reppe & Partner Immobilien ist seit über 30 Jahren für Eigentümer von Immobilien tätig. Ob Miethaus, WEG, Sondereigentum oder Gewerbeimmobilie, unsere gut..