Immobilienmakler in Wuppertal

Nutzen Sie unsere Liste mit Immobilienmaklern in Wuppertal aus dem Branchenverzeichnis.

Wuppertal ist mit seinen ca. 355.000 Einwohnern die 17. größte Stadt Deutschlands und gehört zum Bergischen Land in Nordrhein-Westfalen. Dabei ist Wuppertal noch nicht einmal 100 Jahre alt, denn die Stadt ist erst 1929 aus dem Zusammenschluss von Barmen und Elberfeld sowie weiteren Städten und Orten im heutigen Stadtgebiet entstanden. Besonders bekannt ist Wuppertal für seine Schwebebahn und die industrielle Ausrichtung. Aufgrund der Tatsache, dass es sich um eine Großstadt handelt, findet man eine entsprechende Infrastruktur vor – und auch die Anbindung an das Autobahnnetz ist als gut zu bezeichnen. Das Wohnen in Wuppertal ist besonders günstig, wovon gerade jüngere Menschen und Familien profitieren – insbesondere, wenn man Eigentum kaufen möchte. Wer hingegen eine Immobilie in Wuppertal verkaufen möchte, sollte das Vorhaben nicht zu locker sehen, denn auch bei günstigen Immobilienpreisen kann man unter Umständen viel Geld verlieren. In diesem Zusammenhang kann es für Verkäufer in Wuppertal sehr sinnvoll sein, einen guten Immobilienmakler per Vermittlungsauftrag zu engagieren. Welche Aufgaben übernimmt aber ein Makler?

Hier geht es direkt zur Liste mit Immobilienmaklern in Wuppertal

Eine Immobilie in Wuppertal verkaufen: Das sind die Aufgaben eines Maklers!

Die erste und wahrscheinlich wichtigste Aufgabe eines Immobilienmaklers ist es, eine fundierte Ermittlung des Immobilienwertes vorzunehmen. Dazu muss sich dieser mit dem Wuppertaler Markt auskennen und zudem Erfahrung in der Bewertung einzelner Eigentumswohnungen sowie Häuser haben. Doch bei der Wertermittlung allein bleibt es natürlich nicht, denn der Verkauf einer Immobilie macht noch viele weitere Tätigkeiten erforderlich.

Aufgaben – Immobilienmaklers

Das Branchenverzeichnis für Makler in Wuppertal.
Ein Immobilienmakler muss Sie bei Ihrem Verkaufsvorhaben in Wuppertal unterstützen. Dies beginnt bereits bei der Festlegung eines geeigneten Kaufpreises.
  • Erstellung eines aussagekräftigen Exposés, das inhaltlich wie optisch ansprechend und korrekt ist.
  • Planung und Durchführung von Besichtigungsterminen sowie Einleitung von Maßnahmen zur Verhinderung von Besichtigungstourismus durch nicht solvente „Kaufinteressenten“.
  • Vorbereitung und Begleitung des Notartermins.
  • Beantragung der Verwalterzustimmung, falls eine WEG-Eigentumswohnung verkauft wird.
  • Übergabe der Wuppertaler Immobilie, inklusive eines Protokolls mit Vermerk der Schlüsselübergabe.
  • Erteilung von Auskünften im Rahmen des After-Sales-Service (z. B. bei Rückfragen des Käufers zur Immobilie)
Tipps zur Maklersuche

Liste mit Immobilienmaklern in Wuppertal

Erste Hausverwaltung

Die Erste Hausverwaltung: von Mietern und Eigentümern mit dem Ziel gegründet, Hausverwaltung digital, modern und aus Kundensicht neu zu gestalten. Wir setzen in der Verwaltung..